Altersgerechte Anpassung der Küche

Besonders in der Küche ist es wichtig, dass man möglichst viele Tätigkeiten ohne fremde Hilfe ausführen kann, auch wenn man in den Bewegungsabläufen z.B. durch einen Rollstuhl eingeschränkt ist. Alle Dinge des täglichen Bedarfs müssen auch aus der sitzenden Position heraus leicht erreichbar sein und auch wieder verstaut werden können.

Mögliche Maßnahmen

  • Bewegungsfläche
    Rollstuhlfahrer benötigen vor bzw. zwischen den Küchenzeilen eine Mindestbewegungsfläche von 1,50 m Breite. Lange Wege sollten möglichst vermieden werden.
  • Arbeitsfläche
    Optimal geeignet sind höhenverstellbare Arbeitsflächen, die sich individuell an die erforderliche Höhe anpassen lassen. Rollstuhlfahrer profitieren von unterfahrbaren Arbeitsflächen. Außerdem erleichtern ergonomisch geformte Einrichtungsgegenstände die selbstständige Vorbereitung der Speisen.
  • Steckdosen und Schalter
    Auch für Steckdosen und Schalter gilt: Sie müssen auch für Rollstuhlfahrer leicht zu erreichen sein.

Einrichtung

  • Schränke
    Im Gegensatz zu Drehtüren gewährleisten moderne Schrankauszüge einen uneingeschränkten Zugriff bis in die hintersten Bereiche. Oberschränke können mit elektrischen Vorrichtungen zur Höhenverstellung versehen werden.
  • Spüle
    Eine individuell in der Höhe verstellbare Spüle erleichtert die Handhabung. Spezielle Modelle mit Schräge ermöglichen das Hineingleiten des zu spülenden Materials.
  • Stehhilfe
    Eine Stehhilfe erleichtert besonders Personen mit leichteren Bewegungseinschränkungen die Arbeit im Küchenbereich.

Technische Ausstattung

  • Herd
    Nebeneinander statt hintereinander angeordnete Kochfelder mindern die Verletzungsgefahr beim Kochen erheblich.
  • Backofen
    Für Rollstuhlfahrer eignen sich besonders höher platzierte Öfen und/oder Modelle mit schwenkbarer Drehtür. Spezielle unterfahrbare Auszüge erleichtern das Entnehmen oder Absetzen heißer Schüsseln u. ä. erheblich.
  • Kühlschrank
    Die Anordnung des Kühlschranks sollte in einer Höhe erfolgen, die die Entnahme von Lebensmitteln aus allen Fächern des Kühlschranks erleichtert.

Zurück zu Wohnraumanpassung

Sichern Sie sich jetzt einen Beratungstermin:

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail unter kontakt@fliesen-schweizer.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Erleben Sie den Unterschied

Kontakt

Fliesen Schweizer GmbH
In der Au 2
73342 Bad Ditzenbach

Telefon 07 335 58 51
Telefax 07 335 20 17

E-Mail
kontakt@fliesen-schweizer.de

Öffnungszeiten

Montag - Samstag
9.00 - 12.00 Uhr
Montag - Freitag
14.00 - 18.00 Uhr

und gerne auch nach Vereinbarung.